Ostern auf Mallorca


Osterurlaub auf Mallorca

Mallorca ist die wohl beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen. Hier vereinen sich einsame Buchten, majestätische Gebirgszüge und kulturelle Sehenswürdigkeiten auf einer Insel, die man in kurzer Zeit erkunden kann. Selbstverständlich darf auch die Entspannung nicht zu kurz kommen, weswegen diverse Hotels am Strand alles bieten, was das Urlauberherz begehrt. An Ostern herrscht ein mildes Klima auf Mallorca von rund 20 Grad, sodass man die vielen Facetten der Insel bei angenehmen Temperaturen auf sich wirken lassen kann.

Wetter auf Mallorca an Ostern 2017

Bei etwa 20 bis 25 Grad lassen sich die vielen Sehenswürdigkeiten und die herrlichen Strände und Buchten perfekt genießen. Anfang April kann das Meer noch recht frisch sein, doch für Unternehmungen und entspannte Tage am Pool oder am Strand ist das Wetter ideal. Achten Sie unbedingt auf ausreichenden Sonnenschutz. Auch bei Temperaturen von "nur" 20 Grad hat die Sonne bereits eine entsprechende Stärke.

Osterurlaub auf Mallorca für die ganze Familie

Natürlich eignet sich ein Osterurlaub auf Mallorca besonders gut für Familien. Der kurze Flug von nur etwa zwei Stunden sowie die angenehmen Temperaturen machen Mallorca zu einem perfekten Ziel an Ostern 2017. Natürlich spielt auch die große Auswahl an renommierten Familienhotels am Strand eine große Rolle für Urlauber mit Kindern.